Stiefel tragen – eine Anleitung für Männer

Viele Männer achten nicht besonders auf den Stil der Stiefel, die sie tragen. Sie gehen in ein Schuhgeschäft, schnappen sich die ersten Stiefel, die sie sehen, und tragen sie zu allem – oft ohne Rücksicht darauf, ob sie zum Outfit wirklich gut aussehen. Selbst wenn Sie sich für einen vielseitigen Stiefel entscheiden, lassen Sie viel auf dem Tisch, wenn Sie sich weigern, in andere Stiefelstile einzusteigen.

Es gibt verschiedene gängige Stile von Herrenstiefeln, und jeder bietet dem Träger etwas anderes. Sie sollten mehrere Paar Stiefel besitzen, die zu verschiedenen Outfits passen. Hier ist, was Sie wissen müssen, um Stiefel gut zu tragen.

Einfache Zehenpartie und Brogues eignen sich gut für formelle Kleidung

Traditionell galten Stiefel als Arbeitsschuh, und deshalb werden Ihnen das einige Männer sagen Stiefel sollte man nie zu einem formellen Outfit tragen. Aber die Zeiten ändern sich, und heutzutage ist es in Mode, ein Paar schmal geschnittene Stiefel mit Smart-Casual-, Business-Casual- und Business-Professional-Looks zu tragen.

Stiefel mit glatter Zehenpartie sind eine gute Wahl, wenn Sie einen Stiefel suchen, der gut zu Anzügen und Hosen passt und Ihre Füße auf dem Weg ins Büro trocken hält. Stiefel mit schlichter Zehenpartie haben keine Zehenkappe, daher sind sie eine elegante und stilvolle Option, um sie mit formelleren Outfits zu kombinieren.

Hering Exmoor Tweed Brogue Stiefel

Wenn Sie es jedoch etwas schicker mögen, können Sie Stiefel mit Zehenkappe aus Leder mit Broguing-Details um die Zehenkappe oder einen schlichten Zehenstiefel mit Broguing kaufen. Broguing verleiht einem Stiefel ein formelleres Erscheinungsbild, da es den Look eines Wingtip- oder Brogue-Kleiderschuh. Kombinieren Sie Ihre braunen oder schwarzen Brogue-Stiefel mit einem dunkelblauen oder schwarzen Anzug oder tragen Sie dunkelbraune oder schwarze Stiefel mit einfarbiger Zehenpartie mit einer Hose und einem geknöpften Hemd für einen Business-Casual-Look.

Arbeitsstiefel verleihen Ihren Outfits eine robustere Aura

Es gibt verschiedene Arten von Arbeitsstiefeln, die Sie für diesen robusten, maskulinen, lumbersexuellen Look tragen können. Cap Toe Boots haben eine sichtbare Lederkappe über der Spitze, während Moc-Toe Boots eine mokassinartige Naht haben, die um den oberen Teil des Stiefels verläuft. Chukka-Stiefel sind ein knöchellanger Schnürstiefel aus Wildleder, der vor allem in Großbritannien beliebt ist. Und natürlich gibt es Arbeitsstiefel wie die von Timberland, Chippewa und Red Wing, die Strapazierfähigkeit für den Mann bieten, der seine Füße bei Handarbeit schützen muss.

Chukka Desert Boots aus Wildleder Sutor Mantelassi

Arbeitsstiefel sind jedoch nicht nur für die Baustelle gedacht. Es ist in letzter Zeit angesagt, Arbeitsstiefel im Timberland-Stil als modisches Statement zu tragen, aber Sie sollten diese nicht mit Hosen oder Anzügen kombinieren. Beim Styling von Anzügen oder Hosen sollten Sie wahrscheinlich die meisten Arten von Arbeitsstiefeln vermeiden, mit Ausnahme von Chukka-Stiefeln, die normalerweise in hellbraunen Farben erhältlich sind und mit einem hellgrauen Anzug gut aussehen können. Stattdessen, kombiniere deine Twisted X Herren Arbeitsstiefel mit Raw Denim in Dunkelblau oder Schwarz. Vervollständigen Sie den Look mit einem T-Shirt unter einem Flanell oder einem schönen Pullover. Denken Sie daran, dass die Hose nur bis zum oberen Ende eines Stiefels reichen sollte, also binden Sie Ihre Hosenbeine um, um bei Bedarf die Oberseiten Ihrer Stiefel hervorzuheben.

Chelsea Boots sind gut für dezente Eleganz

Wenn Sie auf der Suche nach einem lässigen Stiefel sind, der Ihrem Outfit dennoch Eleganz und Raffinesse verleiht, wählen Sie a Chelsea-Boot. Chelsea-Boots verfolgen ihre Geschichte bis in die Tage von Londons Mod-Subkultur, und sie tragen immer noch diesen Sinn für modernen Stil. Es sind schnürsenkellose Stiefel mit einem elastischen Einsatz an der Seite, damit Sie sie leicht an- und ausziehen können. Sie passen gut zu Jeans und einer Jacke, sind aber auch elegant genug, um sie im Sitzungssaal zu tragen. Tragen Sie Ihre Chelsea Boots mit dunklem Denim und einer Jacke, einem Button-Down-Hemd oder einem Strickpullover.

Ted Baker Trallic Chelsea-Boots aus Leder

Ted Baker Trallic Chelsea-Boots aus Leder

Wählen Sie Stiefel in neutralen Farben

Die meisten Stiefel sind in Schwarz, Braun (entweder dunkel oder hell) und Marine erhältlich. Bleiben Sie bei Ihren Stiefeln in neutralen Farben, da sie auf diese Weise vielseitiger sind – Sie können ein Paar dunkelbraune oder schwarze Stiefel zu fast jedem Outfit tragen, aber silberne glitzernde Stiefel oder leuchtend orangefarbene Stiefel erfordern viel Selbstvertrauen und eine viel mehr entwickelten Sinn für Mode zu ziehen.

Stiefel sind ein vielseitiges und robustes traditionelles Schuhwerk für Männer, aber geben Sie sich nicht nur mit dem ersten Paar Stiefel zufrieden, das Sie im Schuhgeschäft sehen. Probieren Sie verschiedene Stile aus – Sie werden überrascht sein, wie sehr ein anderes Paar Stiefel Ihren Look aufwerten kann.

creditSource link

ZIE JE GEDACHTEN

Leave a reply

Woolrichonlineshop.de
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart